AGFK-MV | AGFK MV stellt sich vor: Projektkoordination seit einem Monat besetzt und viel unterwegs
21248
post-template-default,single,single-post,postid-21248,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

AGFK MV stellt sich vor: Projektkoordination seit einem Monat besetzt und viel unterwegs

Seit dem 1. November 2017 ist die Projektkoordination der AGFK MV besetzt. Als Projektkoordinator konnte Tim Birkholz gewonnen werden, um in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock den Start der AGFK MV voranzutreiben. Tim Birkholz ist Diplom-Ingenieur der Stadt- und Regionalplanung und seit bald zehn Jahren in Beruf und Ehrenamt mit dem Thema Radverkehr beschäftigt. Er war zuletzt als Projektleiter bei der Agentur Tippingpoints tätig (Gewinner des Deutschen Fahrradpreises 2017) und ist eines der Gründungsmitglieder der erfolgreichen Berliner Bürger-Initiative Volksentscheid Fahrrad (Gewinner des Deutschen Fahrradpreises 2018).

Tim Birkholz kooperiert beim Projekt eng mit der Stabsstelle Mobilitätsmanagement in Rostock. Deren Leiter Steffen Nozon hatte das Projekt in den vergangenen zwei Jahren – im Auftrag des Rostocker Senators für Bau und Umwelt, Holger Matthäus – initiiert und bis zum Erhalt des Zuwendungsbescheids durch Minister Pegel vorangetrieben.

Innerhalb des ersten Monats hat Tim Birkholz die AGFK MV bereits auf verschiedenen Veranstaltungen der (Fach-)Öffentlichkeit vorgestellt und erfolgreich zahlreiche neue Kontakte geknüpft. Folgende Termine wurden innerhalb des ersten Monats wahrgenommen:

 

Wenn auch Sie möchten, dass die AGFK MV in Ihrer Kommune oder Ihrem Landkreis vorgestellt wird, dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Bild oben: Tritt jetzt in MV in die Pedale: Tim Birkholz, der neue Projektkoordinator der AGFK © Katja Täubert