Portfolio Categories Projekte AGFK MV
-1
archive,tax-portfolio_category,term-projekte,term-65,stockholm-core-1.0.5,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Title Image

Archive

Kampagnen

Ein wichtiges Ziel der AGFK MV ist Öffentlichkeitsarbeit. Zielgruppen sind dabei neben der Bevölkerung auch die Politik und weitere Akteure und Institutionen, die für das Thema Radverkehr in MV relevant sind. Ein wichtiges Ziel der ersten Projektphase der AGFK MV ist zum Beispiel, weitere Kommunen

Aufbau der Organisation AGFK MV

Der Aufbau der AGFK MV als Organisation mit nachhaltigen Strukturen ist eines der wichtigsten Projektziele. Vergleichbare Arbeitsgemeinschaften in anderen Bundesländern sind in der Regel als eingetragener Verein organisiert. Das Ziel der AGFK MV ist deshalb, bis zum Frühjahr/Sommer 2019 ebenfalls einen eingetragenen Verein zu gründen.

STADTRADELN

Die AGFK MV ist offizieller Partner beim alljährlichen STADTRADELN und begleitet das Projekt mit Kommunikationsarbeit. Die Anmeldegebühr für das STADTRADELN wird in Mecklenburg-Vorpommern vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung (EM MV) übernommen. Im Jahr 2018 war das Interesse  in unserem Bundesland mit insgesamt zehn

Arbeitstreffen vom Initiativkreis der AGFK MV

Ein wesentliches Ziel der AGFK MV ist Vernetzung, Austausch und Weiterbildung zum Thema Radverkehr. Aus diesem Grund gibt es die regelmäßigen Arbeitstreffen des AGFK-Initiativkreises, die ca. viermal pro Jahr stattfinden. Das Format der Arbeitstreffen steht auch interessierten Kommunen und Landkreisen offen. Falls Sie Interesse an