Vom Konzept zur Umsetzung: Programm der AGFK MV Fachveranstaltung am 28. September 2023 ist online
24798
post-template-default,single,single-post,postid-24798,single-format-standard,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Vom Konzept zur Umsetzung: Programm der AGFK MV Fachveranstaltung am 28. September 2023 ist online

Die Vorbereitungen für unsere nächste große Fachveranstaltung  „Vom Konzept zur erfolgreichen Umsetzung – neue Wege für sicheren Rad- und Fußverkehr im ländlichen Raum“  am 28. September 2023 in Rostock laufen auf Hochtouren. Folgendes haben wir geplant: 

Wir möchten mit Ihnen in die Umsetzung kommen. Hierfür stellen wir Ihnen u.a. das neue AGFK-Projekt zur kommunalen Fördermittel-Beratung im Radverkehr vor. Dieses führen wir auf Beschluss des Landtages Mecklenburg-Vorpommern durch. Erste Erkenntnisse aus dem Projekt werden präsentiert, außerdem gibt es einen Ausblick auf das zukünftige Beratungsangebot für Kommunen.  

Thematisch geht es vor allem um die Umsetzung von Maßnahmen. Welche sicherere Infrastruktur für Rad und Fuß gibt es für die ländlichen Räume und wo liegen die Herausforderungen in diesem Themenfeld gerade für Gemeinden und Ämter? Neben konkreten fachlichen Impulsen möchten wir dem Austausch und der Vernetzung der Teilnehmenden Raum geben. So wird es auch die Möglichkeit geben, praxisrelevante Themen und Probleme in Kleingruppen zu diskutieren.  

Auf einen Blick: 

WANN: Donnerstag, 28. September 2023, 09:30 – ca. 16:00 Uhr  

WO: Rathaus Rostock, Festsaal   

WER: Die Veranstaltung richtet sich besonders an Verantwortliche und Fachleute in Mecklenburg-Vorpommern aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen sowie weiteren relevanten Behörden, Verbänden und Parteien.

Exklusiv für AGFK MV-Mitglieder wird das Programm am Abend und nächsten Morgen fortgesetzt. Dazu folgt eine gesonderte Mail an alle AGFK MV-Mitglieder.  

Anmeldung: bitte bis Montag, 25. September an anmeldung[at]agfk-mv.de! Leiten Sie die Einladung gerne an fachthematische Ansprechpersonen in Ihrem Haus weiter. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden kostenlos. 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen.

Hintergrund: Diese Veranstaltung ist Teil eines Projektes zur Förderung der Rad- und Nahmobilität in ländlichen Räumen, für welches die AGFK MV Drittmittel der „Initiative Mobilitätskultur“ erhält (https://www.phineo.org/projekte/initiative-mobilitaetskultur).