Mitteilungen
-1
archive,paged,category,category-aktuelles-mitteilungen,category-52,paged-3,category-paged-3,stockholm-core-2.3.2,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Mitteilungen

Fördermittelberatung für Kommunen: Verkehrsminister Meyer übergibt Zuwendungsbescheid an AGFK MV

Bei einem gemeinsamen Treffen mit Wirtschafts- und Verkehrsminister Reinhard Meyer wurde den beiden AGFK MV Vorstände Andreas Grund und Jan van Leeuwen sowie Geschäftsführer Tim Birkholz ein Fördermittelbescheid für das Projekt „Radverkehr stärken – Beratung zu Fördermöglichkeiten und Verbesserungen von Infrastruktur etablieren“ übergeben. Die AGFK

Neuer Förderaufruf für Radnetz Deutschland

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr startet einen neuen Förderaufruf für das Radnetz Deutschland. Kommunen und Landkreise können wieder Anträge für die Förderung von Radfernwegen einreichen. Bis zu 100 Millionen Euro stehen in einem zweiten Förderaufruf für den Ausbau der national bedeutenden Radfernwege des Radnetzes Deutschland

ADFC-Fahrradklima-Test 2022

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Test 2022 zeigen: Fahrradförderung kommt an. In Metropolen, wo viel für Radfahrende getan wird, verbessert sich auch das Fahrradklima leicht. Auf dem Land gibt es dagegen noch viel Nachholbedarf. Insgesamt bewerten die Teilnehmenden das Radfahrklima in Deutschland als

Verlängerung „Stadt & Land“ bis 2028

Das Förderprogramm des Bundes "Stadt & Land", welches die Netzinfrastruktur deutschlandweit verbessern soll ist bis 2028 verlängert worden. Der Bund stellt im Rahmen seines Klimaschutzpaketes aus dem Sonderprogramm "Stadt und Land" dem Land Mecklenburg-Vorpommern von 2020 bis 2028 71,4 Millionen Euro Bundesfinanzhilfen für die Förderung

IPCC-Bericht 2023

"Um das 1,5 °C Ziel zu erreichen brauchen wir sofortigen und umfassenden Wandel." Das ist die große Aussage des IPCC-Berichts 2023. Dabei geht es um den Wandel von Menschen, Politik, Wirtschaft, Städten und Mobilität. Überall müssen die Treibhausgasemissionen erheblich verringert werden. Dies muss weltweit, national

Landestourismusverband rückt Radreiseland MV in den Fokus

Das Land Mecklenburg-Vorpommern möchte die Region zu einem internationalen Radreiseland machen und baut dazu unter anderem den Radfernweg Berlin-Kopenhagen weiter aus, nachdem bislang die Beschilderung vollendet wurde. "Laut Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen fahren Gäste im Nordosten überdurchschnittlich häufig Rad: Mehr als ein Drittel (34,3

Oberverwaltungsgericht Bremen entscheidet über aufgesetztes Kfz-Parken

Einwohner:innen in der Stadt Bremen hatten, aufgrund von eingeschränkter Nutzung der Gehwege, gegen aufgesetztes Kfz-Parken geklagt. Das Oberverwaltungsgericht Bremen kommt zu folgendem Schluss: "Das Oberverwaltungsgericht hat festgestellt, dass die Funktion eines Gehwegs nicht erst dann beeinträchtigt ist, wenn Fußgänger nicht mehr oder nur mit Mühe an

Förderaufruf „Fahrradparken an Bahnhöfen“

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat einen neuen Förderaufruf zum Thema Fahrradparken an Bahnhöfen veröffentlicht. Projektträger ist das Bundesamt für Logistik und Mobilität. Ziel des Förderaufrufs ist es, Radverkehr und Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) besser miteinander zu verknüpfen. Gefördert wird konkret die Planung und der