Mitteilungen
-1
archive,category,category-aktuelles-mitteilungen,category-52,stockholm-core-1.0.5,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
Title Image

Mitteilungen

Best Practice STADTRADELN in MV – Teil 4: Greifswald

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald nimmt 2019 bereits zum 5. Mal am STADTRADELN teil. Alle, die in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. 2018 wurden knapp 190.000 km per Rad zurückgelegt (ca. 27

Deutsche Bahn AG / Bartlomiej Banaszak

Workshop der AGFK MV zur Bike & Ride-Offensive der Deutschen Bahn

Ende 2018 hat die Deutsche Bahn die "Bike & Ride-Offensive" gestartet. Das Ziel: 100.000 Fahrradstellplätze bis 2022. Die "Bike & Ride-Offensive" wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Es besteht die Möglichkeit zur Kombination dieser Fördermittel mit dem Förderprogramm des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Für interessierte

Strahlende Sieger des letztjährigen Stadtradelns in Schwerin

Best Practice STADTRADELN in MV – Teil 2: Schwerin

Seit 2014 bereits nimmt auch unsere Landeshauptstadt Schwerin am STADTRADELN teil. Die strahlenden Sieger (s. Bild oben) werden jedes Jahr nach Ablauf der drei Wochen ausgezeichnet. Auch im Jahr 2019 wollen die Landeshauptstädter wieder ordentlich Kilometer sammeln und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Viele verschiedene

Warnow-Tour - der alljährliche Auftakt zum Stadtradeln in Rostock

Best Practice STADTRADELN in MV – Teil 1: Rostock

Die Teilnahme am STADTRADELN gehört in Rostock seit mittlerweile zehn Jahren zum festen Repertoire der Fahrradförderung. Der Start erfolgt mit der großen Warnow-Tour, einer großen gemeinsamen Radtour für die ganze Familie, die vor dem Rathaus am Neuen Markt in Rostock startet. Das STADTRADELN wird in

Sieben Ziele für guten und sicheren Radverkehr in MV

Am 13. November 2018 hat die AGFK MV ihr Initiativ-Papier "Sieben Ziele für guten und sicheren Radverkehr in MV" vorgestellt. Die Vorstellung erfolgte im Rahmen eines Parlamentarischen Abends im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus, zusammen mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und dem ADFC Landesverband.   Die "Sieben Ziele" enthalten die gemeinsam